Vereinigung MandatsträgerInnen Afrikanischer Abstammung (VMA) e.V.

Vmaa-ev

Grundsätze des Verein:

1.  Grundlage der Vereinsarbeit ist das Bekenntnis aller Mitglieder des Vereins zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung. Der Verein vertritt den Grundsatz religiöser und weltanschaulicher Toleranz sowie parteipolitischer Neutralität. Er fördert die soziale Integration und die gesellschaftspolitische Teilhabe von MitbürgerInnen afrikanischer Abstammung in der Bundesrepublik Deutschland.

 

2.  Der Verein tritt diskriminierenden, extremistischen, rassistischen und fremdenfeindlichen Bestrebungen entschieden entgegen. Der Verein bietet nur solchen Personen eine Mitgliedschaft an, die sich zu diesen Grundsätzen bekennen.

 

3.  Vereinsämter werden grundsätzlich ehrenamtlich ausgeübt. Der Vorstand kann aber bei Bedarf eine Vergütung nach Maßgabe einer Aufwandsentschädigung im Sinne des § 3 Nr. 26a EStG beschließen.

 

 

 


 

 


 

 


  

E-Mail
Anruf
Karte